Technik und Funktion

  • Messung der Oberflächentemperatur in einem weiten Bereich bis 600 bzw. 1000 °C.
  • Messkopf mit kleinen Abmessungen für Installationen mit beengten Platzverhältnissen.
  • Robustes Edelstahlgehäuse, Schutzklasse IP65.
  • Einfache Installation über Gewinde am Messkopf.
  • Fühlerkabel für Industrieeinsatz, resistent gegen Öle, Säuren, Basen.
  • Transmitterbox mit Anzeige und Bedienung.
  • Analogausgang 10 V / 20 mA wählbar und skalierbar.

Grundlagen der Infrarot-Messtechnik