Messgröße Temperatur

Präzise Temperaturmessung mit digitalen ALMEMO® Fühlern

Mit digitalen ALMEMO® Fühlern werden Temperaturen mit hoher Präzision gemessen.
Jeder beliebige Pt100- und NTC-Fühler wird mit dem passenden ALMEMO® Messtecker zum digitalen Fühler.
Für Pt100-Fühler wird der digitale ALMEMO® D7-Messstecker zusammen mit einem ALMEMO® V7-Messgerät verwendet, für NTC-Fühler wird der digitale ALMEMO® D6-Messstecker zusammen mit einem beliebigen aktuellen ALMEMO® Messgerät verwendet.
Die Gesamtgenauigkeit der Messung wird nur bestimmt durch den Temperatur-Fühler mit dem angeschlossenen ALMEMO® Messstecker, unabhängig vom ALMEMO® Anzeigegerät/Daten-logger. Die vollständige Messkette, bestehend aus dem Temperaturfühler und dem angeschlossenen ALMEMO® Mess-stecker, kann kalibriert werden. Eine erhöhte Genauigkeit wird bei der Kalibrierung durch eine Mehrpunktjustage des Fühlers erreicht.

Temperaturfühler Pt100 mit digitalem ALMEMO® D7-Messstecker
Hohe Auflösung 0,01 K im gesamten Messbereich bis 850°C.
Linearisierung der Pt100-Kennlinie mit fehlerfreiem Rechenverfahren.
Bei kalibrierten Fühlern erhöhte Genauigkeit durch Mehrpunktjustage des Pt100-Fühlers.

Der digitale ALMEMO® D7-Messstecker arbeitet mit einem eigenen eingebauten AD-Wandler. Es wird die hohe Auflösung von 0,01 K im gesamten Messbereich bis 850°C erreicht. Die Linearisierung der Pt100-Kennlinie wird entsprechend der DIN IEC 751 fehlerfrei berechnet (kein Näherungsverfahren).
Zur Fühlerkennzeichnung kann im ALMEMO® D7-Messstecker ein bis zu 20-stelliger Kommentar programmiert werden.

Temperaturfühler NTC mit digitalem ALMEMO® D6-Messstecker
Hohe Präzision. Hohe Auflösung 0,001 K für den Messbereich -20 bis +65°C.
Linearisierung der NTC-Kennlinie nach Galway Steinhart mit fehlerfreiem Rechenverfahren.
Erhöhte Genauigkeit durch Mehrpunktjustage des NTC-Fühlers bei der Kalibrierung.

Der digitale ALMEMO® D6-Messstecker arbeitet mit einem eigenen eingebauten AD-Wandler. Die Linearisierung der NTC-Kennlinie wird mit den Galway Steinhart Koeffizienten fehlerfrei berechnet (kein Näherungsverfahren). Für den Messbereich -20 bis +65°C wird die hohe Auflösung von 0,001 K erreicht.
Die hohe Präzision des digitalen Temperaturfühlers ist unabhängig von nachfolgenden Verlängerungskabel