Technik und Funktion

Wegaufnehmer FWA xxx T

  • Wegaufnehmer eignen sich zur direkten, genauen Messung von Wegen in der Steuerungs-, Regelungs- und Messtechnik.
  • Die Wegaufnahme erfolgt über eine Zugstange mit Kugelkupplung. Diese ermöglicht eine spiel- und querkraftfreie Betätigung auch bei Parallel- und Winkelversatz von Aufnehmer und Messrichtung.
  • Elastomer-gedämpfte, unabhängig federnde Mehrfinger- Edelmetallschleifer für zuverlässigen Kontakt auch bei hoher Verstellgeschwindigkeit, Schock und Vibration.
  • Hohe Lebensdauer, ausgezeichnete Linearität, zweifach exakt gelagerte Zugstange, sehr hohe Verstellgeschwindigkeit bis zu 10 m/s, unempfindlich gegen Schock und Vibration.

Wegaufnehmer FWA xxx TR

  • Widerstands- und Kollektorbahnen aus leitendem Kunststoff.
  • Geeignet zur direkten Wegmessung ohne formschlüssige Verbindung, zur Positionsermittlung bei feststehenden Messobjekten, für Toleranzmessungen, sowie zur stetigen Konturabtastung.
  • Über die beidseitig gelagerte Schubstange können Querkräfte aufgenommen werden, wie sie beispielsweise bei der kontinu-ierlichen Abtastung von Kurven und Keilleisten auftreten.
  • Rückseitiger Endanschlag zur einfachen mechanischen Ankopplung von automatischen Rückzugseinrichtungen, wie Pneumatikzylinder oder Elektromagnete.
  • Hohe Lebensdauer, ausgezeichnete Linearität, zweifach exakt gelagerter Taststift, Standard-Messeinsätze nach DIN verwendbar, unempfindlich gegen Schock und Vibration.

Grundlagen zur Messung von Kraft, Weg, Durchfluss, Drehzahl