Technik und Funktion

V- Lambda-Sensoren werden in Bereichen der medizinisch biologischen Forschung, in Wetterinformations-und Prognosesysteme, in Klimaforschung, in der Landwirtschaft und Autoindustrie bzw. zur Messung künstlicher Beleuchtung eingesetzt. Die spektrale Empfindlichkeit des Empfängers ist sehr gut an die Empfindlichkeit des menschlichen Auges angepasst und entspricht der Geräteklasse B nach DIN 5032. Der Messkopf FLAD 03 VL1 hat ein schwarzes, eloxiertes Aluminiumgehäuse. Die Messung ist cos - korrigiert. Der Messkopf ist nur für den Innenraum geeignet.

Grundlagen zur Messung der optischen Strahlung