Technik und Funktion

  • Wärmekomfortberechnung mit Software WinControl mit Zusatzmodul Wärmekomfortmessung gemäß DIN ISO 7730 und DIN EN 13779 (früher DIN 1946).
  • Selbstständiger Messablauf in Echtzeitbetrieb.
  • Mehrere Darstellungs- und Ausgabemöglichkeiten: Echtzeit, Speicherabruf von Offlinemessungen.
  • Graphische Darstellung von Messdaten und berechneten Indizes in exportierfähigem Format.
  • Aussagekräftige übersichtliche Auswertung.

Kleines Glossar wichtiger Begriffe der Meteorologie