Technik und Funktion

Die Kalibration von pH- und Redoxsonden erfolgt mit Referenzlösungen einfach durch Tastendruck. Da der Abgleich im ALMEMO® Stecker erhalten bleibt, kann die Sonde auch an anderen Geräten betrieben werden. Bei ALMEMO® Geräten mit mehreren Eingangsbuchsen können sogar mehrere Sonden mit individuellem Abgleich angeschlossen werden. Die Berechnung des pH-Wertes basiert auf der Elektrodensteilheit bei 25 °C. Weicht die Messmediumtemperatur stark von der Referenztemperatur ab, so ist bei allen ALMEMO® Geräten eine Temperatur-kompensation möglich.

Grundlagen der Wasseranalytik