Technik und Funktion

  • Die Präzisions-Messköpfe und der Fühlerschaft sind aus Aluminium oder Edelstahl gefertigt.
  • Die Strömungsgeschwindigkeit wird mit hoher Genauigkeit gemessen.
  • Jedes Flügelradanemometer wird einzeln justiert. Die Mehrpunktjustage ist im ALMEMO® D6-Stecker gespeichert.
  • Die Messung in Luft/Gas ist in der Praxis weitestgehend unabhängig von Umgebungsparametern wie Druck, Temperatur, Feuchtigkeit. Die geringe Abhängigkeit des Messwertes von der Dichte kann kompensiert werden. Die Dichte des Gases wird im ALMEMO® D6-Fühlermenü am ALMEMO® V7-Gerät programmiert.
  • Einige Messköpfe sind für die Messung in Luft/Gas und auch in Flüssigkeiten geeignet.
  • Einige Ausführungen erkennen die Richtung der Strömung und zeigen den Messwert mit Vorzeichen an.
  • Die robuste Bauform ist sowohl für mobile als auch stationäre Messungen geeignet.
  • Der ALMEMO® D6-Stecker misst hochauflösend das Frequenzsignal des Flügelrades.
  • 1 Messkanal ist programmiert (ab Werk): Strömungsgeschwindigkeit (m/s, v).

Grundlagen zur Messung der Luftströmung