Neuer CO2 Fühler zur Messung der Raumluftqualität

veröffentlicht am 11.12.2020
CO2 Stummel

Mit dem Kohlendioxidfühler FYAD 00-CO2Mx bietet das ausgereifte ALMEMO® System eine genaue und rückführbare Messung zur Beurteilung der Raumluftqualität z.B. für ein entsprechendes Lüftungsverhalten. Neben dem CO2 Gehalt wird zur automatischen Messwertkompensation die Temperatur und der Luftdruck gemessen. Die Genauigkeit des Sensors liegt bei +/- 50 ppm +/ 3% vom Messwert.

Auf einen Blick:

  • Messung von CO2, Temperatur und Luftdruck
  • schnelle Ansprechzeit
  • Autokalibration
  • Messwertkompensation
  • niedriger Stromverbrauch
  • digitale Technologie
  • Messprotokoll möglich
  • als kalibrierbares Referenzsystem
  • mehrere Sensoren über ALMEMO® Messtechnik an ein Gerät aufsteckbar
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis

Die Konzentration des CO2 Gehalts in der Raumluft ist verantwortlich für die Qualität der Atemluft. Ein zu hoher CO2 Gehalt mindert die Leistungsfähigkeit. Um ein aerosolgebundenes Infektionsrisiko zu reduzieren empfehlen verschiedene Studien die kontinuierliche Überwachung der Raumluft sowie ein entsprechendes Lüftungsverhalten. Ein unkontrolliertes, häufiges Lüften kann die Raumluftqualitiät allerdings auch deutlich verschlechtern. Bei Minusgraden im Außenbereich wird die Raumluft deutlich trockener und es kommt leichter zu Atemwegsreizungen. Empfehlenswert ist, neben dem CO2 Gehalt auch die Luftfeuchtigkeit und die Lufttemperatur zu kontrollieren. An ALMEMO® Messgeräte sind alle relevanten Sensoren anschließbar.

Protokollierung der Messwerte

Das kalibrierbare ALMEMO® System ermöglicht die Protokollierung der Messwerte und ist ideal geeignet u.a. als Referenz oder zur Überprüfung der Gebäudetechnik. Durch den Aufbau einer Historie der Messungen können individuelle Lüftungsprofile erstellen werden.

Thermischer Komfort

Bei geringen Außentemperaturen kann es während der Lüftungsphasen zu deutlichen Einschränkungen des thermischen Komforts kommen. Zu kalte Räume und Zugluft können Krankheiten hervorrufen. Über die Beurteilung der thermischen Behaglichkeit am Arbeits- oder Lernplatz werden Messreihen der operativen Temperatur (Globe-Temperatur), Raumtemperatur, Luftströmung und der Luftfeuchtigkeit aufgenommen.

Das geht nur mit ALMEMO®

Der Kohlendioxidfühler FYAD 00-CO2Mx kann auf jedes ALMEMO® Messgerät aufgesteckt werden. Zur Platzierung der Sensorik an unterschiedlichen Messorten, z.B. in größeren Räumen, können je nach Anzahl der Messeingänge am Gerät auch mehrere Sensoren zur Erfassung weiterer, unterschiedlicher Messgrößen wie zum Beispiel Luftfeuchtigkeit oder Beleuchtungsstärke uvm. aufgesteckt oder komplexe Messnetzwerke zur Erfassung aller Messgrößen aufgebaut werden.