Hochgenaues Referenzmessgerät für Kalibrierlabor und Qualitätssicherung

veröffentlicht am 28.03.2022
ALMEMO 1033

Das ALMEMO® 1033-2 Referenzmessgerät bietet höchste Auflösung, Präzision und Linearität. Es eignet sich optimal als Referenz für Kalibrierlaboratorien und Qualitätssicherung. Gemessen wird mit einem Pt100 Sensorelement im Bereich von -200 bis +720°C und einer Auflösung von 0,001 K. Ein weiterer Messbereich von -200 bis +850°C mit Auflösung 0,01 K ist wählbar.

Das Gerät wird im Set mit Fühler und Zertifikat angeboten, ist aber auch ohne Fühler erhältlich. Die kompakte Bauform bietet ein beleuchtetes Grafikdisplay, eine einfache Bedienung über Softkeys und Cursorblock und optional den Schutzgrad IP54. Zwei Ausgangsbuchsen ermöglichen den Anschluss an einen PC oder die Einbindung in ein Netzwerk. Als Option ist ein aufsteckbarer Messwertspeicher erhältlich. Auswertesoftware, Datenkabel, Temperaturfühler und DAkkS Kalibrierzertifikat sowie Netzteil und Messgerätekoffer sind im Lieferumfang enthalten. Auch eigene, hochwertige Pt100 Fühler können angeschlossen werden. Dabei ist es möglich, die 4 fühlerspezifischen Parameter R0 und A, B, C der CvD Gleichung (Callendar-van-Dusen-Gleichung) für einen beliebigen Pt100-Fühler selbst zu programmieren.